Natja Brunckhorst

Regisseurin und Drehbuchautorin

zur Person Filmografie Arbeitsproben News und Termine

Natja Brunckhorst, geboren in Berlin, machte sich einen Namen als Hauptdarstellerin des Kinofilms „Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitet sie seit 2000 auch als Drehbuchautorin. Ihr Drehbuch für den Kinofilm „Feuer und Flamme“ wurde 2002 mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

2020 führte sie erstmals Regie bei der Verfilmung ihres eigenen Drehbuchs „Alles in bester Ordnung“

Sie lebt und arbeitet in Hamburg.

Sprachen
Deutsch, Englisch (fließend)
Auszeichnungen

„Wie Feuer und Flamme“ Deutscher Filmpreis 2002 für Bestes Drehbuch

 

„Amelie rennt“ 

Goldner Spatz für das Beste Drehbuch 2017

Goldener Schmetterling für das Bestes Drehbuch, Isfahan Intl. Fillm Festival for Children and Youth 2017

Kindertiger 2018 für das Beste Drehbuch

Kino und TV (Auswahl)
2020
Regie und Drehbuch
Co-Drehbuch: Martin Rehbock
Lichtblick Film mit SWR/WDR/arte
Kinospielfilm
2017
Supa Modo
Mentorin Drehbuch
Regie: Likarion Wainaina
68. Berlinale 2018, Sektion Generation Kplus (UA)
Lobende Erwähnung der Kinderjury Berlinale 2018
Ginger Ink Films Africa/One Fine Day Films
Kinospielfilm
Drehbuch
Regie: Tobias Wiemann
UA: 67. Berlinale 2017, Wettbewerb Kplus
Lobende Erwähnung der Kinderjury Berlinale 2017
Goldner Spatz für das Beste Drehbuch 2017
Goldener Schmetterling für das Bestes Drehbuch, Isfahan Intl. Fillm Festival for Children and Youth 2017
Kindertiger 2018 für das Beste Drehbuch
Deutscher Filmpreis 2018 für den Besten Kinder- und Jugendfilm
Lieblingsfilm mit SWR/HR
Kinospielfilm
2012
Tatort - Dinge, die noch zu tun sind
Idee & Story
Regie: Claudia Garde
Wiedemann & Berg
Fernsehfilm
2009
Wie ein Stern am Himmel
Drehbuch
Regie: Hartmut Griesmayr
Ziegler Film für ARD
Fernsehfilm
2008
Tatort - Oben und Unten
Drehbuch
Regie: Nils Willbrandt
Ziegler Film für rbb
Fernsehfilm
2001
La Mer
Regie und Drehbuch
FKK Filmproduktion
Kurzfilm
Wie Feuer und Flamme
Drehbuch
Regie: Connie Walther
Deutscher Filmpreis 2002 - Bestes Drehbuch
X Filme creative pool
Kinospielfilm
Stoffe in Entwicklung

The Opposite of White Kinofilm. zischlermann filmproduktion
in Entwicklung
gefördert durch IDM Südtirol

Zwei zu Eins Kinofilm. zischlermann filmproduktion mit Rohfilm factory
in Entwicklung
gefördert durch die Filmförderanstalt und MDM

Screen Kinofilm, Pelle Film
Regie: Bettina Timm
Drehbuch

in Entwicklung

Schreber Kinofilm
Drehbuch in Entwicklung

Wasserbabies
Kinofilm
Treatment in Entwicklung

Sonstiges

Amelie rennt, Jugendroman nach ihrem gleichnamigen Drehbuch

Alles in bester Ordnung
(2020)
Kinospielfilm, Lichtblick Film mit SWR/WDR/arte
Regie: Natja Brunckhorst
Drehbuch: Natja Brunckhorst (mit Martin Rehbock)
mit Corinna Harfouch, Daniel Sträßer

„Alles in bester Ordnung“, Natja Brunckhorsts warmherziges Spielfilmdebüt als Regisseurin ist am 26. Mai in den deutschen Kinos gestartet. Den Trailer gibt es hier zu sehen.